Großer und Kleiner Pölven
(Klettersteig A/B, 1056hm, 5:14h)

7   Fotos
Großer und Kleiner Pölven
1 / 7
Auf dem Pölvenrundweg
2 / 7
Auf dem Lengauersteig
3 / 7
Pölvenkreuz
4 / 7
Pölvenkreuz mit Inntalblick
5 / 7
Gipfelkreuz Großer Pölven Mittagskogel
6 / 7
Söller Kreuz mit Hoher Salve im Hintergrund
7 / 7
Schwoicher Kreuz mit Blick auf Kufstein
Viel Spaß !
Die Rundtour über den Pölven startet zunächst sanft ansteigend im Tal Richtung Lengau. Hier geht es nun steil über einen Steig, der im oberen Teil in einen Klettersteig übergeht, Richtung Pölvenkreuz.
Wir überschreiten den Großen und Kleinen Pölven auf einer Art Tafelberg oder Märchenwald-Hochebene.
Zuletzt steigen wir über die Reiteralm wieder am zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

    Anfahrt nach Söll in Österreich:
    Über die A12 (Inntalautobahn) bis zur Ausfahrt Kufstein-Süd und über die B173 nach Söll.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Pfötsching. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Pfötsching (785m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 57Min, 2966m, 228hm+, 80hm-
    Pölvenrundweg
  2. Lengau (935m)
    Klettersteig (sehr steil, drahtseilgesichert): 84Min, 1775m, 550hm+, 0hm-
    Lengauersteig
  3. Pölvenkreuz (1477m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 21Min, 905m, 117hm+, 3hm-
  4. Mittagskogel (1594m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 49Min, 1608m, 151hm+, 173hm-
  5. Söller Kreuz (1537m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 3Min, 202m, 10hm+, 3hm-
  6. Schwoicher Kreuz (1541m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 100Min, 2771m, 0hm+, 761hm-
    Reiteralm
  7. Pfötsching (785m)

Gesamt

  • Rundwanderung (Klettersteig)
  • Anspruch: Klettersteig A/B   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 5:14 (2:42 Aufstieg + 2:32 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1056m (895m + 161m)
  • Höhenmeter ab: 1056m (86m + 970m)
  • Strecke: 10,2km (5,6km + 4,6km)

Wanderkarte

Infos zur Wandertour

Ziel der gut fünfstündigen, Klettersteig-Rundtour ist der 1594 Meter hohe Mittagskogel-Gipfel bei Söll. Vom Start "Pfötsching" auf 785m bei Söll sind immerhin rund neunhundert Höhenmeter zum Ziel Mittagskogel zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Pfötsching) noch rund einhundertsechzig Höhenmeter zu überwinden.
Ab Lengau:
Der Lengauersteig führt steil durch den Bergwald oberhalb von Lengau zum Plövenkreuz. Im letzten Viertel geht der Steig in einen drahtseilgesicherten Klettersteig über (auch "Professor Sinwel Klettersteig"), der jedoch nicht über A/B hinausgeht.
Mittagskogel:
Der Mittagskogel ist der Hauptgipfel des Großen Pölven, den man von südwesten vom Pölvenkreuz (Zustieg über leichten Klettersteig) oder nordosten über den bewaldeten langezogenen Gipfelaufbau erreicht.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/324
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=324&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Großer und Kleiner Pölven

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe