Schutzhütte Nasereit

Mehrtagestour Meraner Höhenweg mit 5 Etappen

Etappe 1 (Schutzhütte Nasereit)   - Etappe 2 (Montferthof)   - Etappe 3 (Stettiner Hütte)   - Etappe 4 (Krusterhof)   - Etappe 5 (Gasthof Hochmuth)  
Etappenübersicht

Anfahrt

    Anfahrt nach Tirol in Italien:
    Von Bozen oder dem Reschenpass oder dem Jaufenpass nach Meran und weiter nach Dorf Tirol.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Gasthof Hochmuth. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Gasthof Hochmuth (1348m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 45Min, 2179m, 214hm+, 32hm-
    Hans-Frieden-Felsenweg
  2. Leiteralm (1550m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 81Min, 2942m, 411hm+, 78hm-
  3. Hochganghaus (1839m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 35Min, 2133m, 45hm+, 110hm-
  4. Hohe Wiege (1808m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 25Min, 1093m, 76hm+, 72hm-
  5. Tablander Alm (1758m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 59Min, 2402m, 69hm+, 322hm-
  6. Schutzhütte Nasereit (1523m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit

Gesamt

  • Anspruch: mittel   -   Kondition: mittel
  • Dauer: 4:05
  • Höhenmeter auf: 815m
  • Höhenmeter ab: 614m
  • Strecke: 10,7km

Einkehr

Übernachtung

Infos zur Wandertour

Am Ziel dieser gut vier stündigen, mittelschweren Tour kann man auf 1523 Metern einkehren und essen. Vom Start "Gasthof Hochmuth" auf 1348m bei Tirol sind immerhin rund achthundertzwanzig Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Entweder vor oder nach dem Ziel bietet sich unterwegs eine Einkehr an.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/451
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=451&height=400&width=400"></script>
Tour speichern
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.
WhatsApp




Touren in der Nähe