Wanderung Säntis mit Öhrli und Altmann
(schwer, 2543hm, 13:49h)

38   Fotos
Wanderung Säntis mit Öhrli und Altmann
1 / 38
Weg
2 / 38
Ebenalp (Berggasthaus Ebenalp)
3 / 38
Leichter Weg
4 / 38
Oberer Eingang (Eremitenhöhle)
5 / 38
Durch die Höhle
6 / 38
Unterer Ausgang (Eremitenhöhle)
7 / 38
Weg
8 / 38
Wildkirchli
9 / 38
Weg
10 / 38
Das Instagram-Motiv (Aescher - Gasthaus am Berg)
11 / 38
Weg
12 / 38
Chlus Alm
13 / 38
Weg
14 / 38
Schäfler (Berggasthaus Schäfler)
15 / 38
Steig
16 / 38
Lötzlialpsattel
17 / 38
Nur am am Abstecher zum Ohrli schwierig
18 / 38
Am Gipfel (Öhrli)
19 / 38
Nur am am Abstecher zum Ohrli schwierig
20 / 38
Säntis
21 / 38
Blick vom Lisengrat (Säntis)
22 / 38
Am Gipfel (Säntis)
23 / 38
Der Schlussanstieg über die Himmelsleiter von Westen (Säntis)
24 / 38
Weg
25 / 38
Blick vom Lisengrat (Berggasthaus Alter Säntis)
26 / 38
Der Weg über den Lisengrat
27 / 38
Lisengrat
28 / 38
Blick über den Rotsteinpass zum Altmann
29 / 38
Steig
30 / 38
Gipfelkreuz (Altmann)
31 / 38
Blick zum Fählensee (Altmann)
32 / 38
Berggasthof Rotsteinpass
33 / 38
Zieht sich etwas
34 / 38
Meglisalp (Berggasthaus Meglisalp)
35 / 38
Der Steig
36 / 38
Das Berggasthaus direkt am Seealpsee (Berggasthaus Seealpsee)
37 / 38
Auf der Fahrstraße
38 / 38
Alpenrose (Gasthaus Alpenrose)
Viel Spaß !

Anfahrt

    Anfahrt nach Schwende-Rüte in Schweiz:
    Von Appenzell über die Schwendetalstraße entlang der Bahnstrecke über Steinegg und Weissbad nach Süden bis Schwende.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Parkplatz Wasserauen. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Parkplatz Wasserauen (877m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 139Min, 5367m, 767hm+, 37hm-
  2. Berggasthaus Ebenalp (1644m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 20Min, 574m, 22hm+, 127hm-
  3. Eremitenhöhle (1529m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 5Min, 123m, 28hm+, 1hm-
  4. Eremitenhöhle (1646m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 2Min, 52m, 2hm+, 16hm-
  5. Wildkirchli (1572m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 4Min, 78m, 28hm+, 0hm-
  6. Aescher - Gasthaus am Berg (1651m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 75Min, 2354m, 352hm+, 132hm-
  7. Chlus Alm (1711m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 28Min, 927m, 171hm+, 1hm-
  8. Berggasthaus Schäfler (1924m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Trittspur (mittel/rot) T3 (drahtseilgesichert): 42Min, 1858m, 117hm+, 136hm-
  9. Lötzlialpsattel (1897m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4: 55Min, 1622m, 261hm+, 11hm-
  10. Öhrli (2194m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (drahtseilgesichert): 93Min, 3209m, 377hm+, 72hm-
  11. Säntis (2502m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 8Min, 162m, 11hm+, 52hm-
  12. Berggasthaus Alter Säntis (2502m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Trittspur (mittel/rot) T3 (drahtseilgesichert): 56Min, 2293m, 22hm+, 358hm-
    Lisengrat
  13. Rotsteinpass (2122m)
    Trittspur (mittel/rot) T3 (drahtseilgesichert): 42Min, 847m, 272hm+, 6hm-
  14. Altmannsattel (2368m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4: 12Min, 168m, 69hm+, 0hm-
  15. Altmann (2435m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (drahtseilgesichert): 52Min, 1028m, 22hm+, 333hm-
  16. Berggasthof Rotsteinpass (2124m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 86Min, 3248m, 1hm+, 605hm-
  17. Berggasthaus Meglisalp (1520m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2 (drahtseilgesichert): 63Min, 3143m, 18hm+, 380hm-
  18. Berggasthaus Seealpsee (1141m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Forststraße: 45Min, 2559m, 1hm+, 268hm-
  19. Gasthaus Alpenrose (876m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Teerstraße: 2Min, 156m, 2hm+, 2hm-
  20. Parkplatz Wasserauen (877m)

Gesamt

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp vierzehnstündigen, schweren, teilweise weglosen Rundtour ist der 2502 Meter hohe Säntis-Gipfel bei Wildhaus-Alt St. Johann. Vom Start beim "Parkplatz Wasserauen" auf 877m bei Schwende-Rüte sind satte rund zweitausendeinhundert Höhenmeter zum Ziel Säntis zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Parkplatz Wasserauen) noch rund vierhundertzwanzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man während dem Aufstieg und auf dem Rückweg einkehren.
Öhrli:
Unmarkierter Steig mit leichter Kraxelei zum Gipfel.
Seit Mitte August ist das Gipfelbuch voll (Stand Oktober) - wer vorbeikommt bitte Ersatz (max A6) mitbringen.
Säntis:
Höchster Berg im Alpstein.
Ab Altmannsattel:
Die Markierungen im Aufstieg vom Altmannsattel zum Gipfel sind kaum noch zu erkennen. Leichte Kraxelei im unteren Teil und eine kurze, luftige Gratpassage kurz vor dem Gipfelkreuz.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Berggasthaus Ebenalp und/oder Aescher - Gasthaus am Berg und/oder Berggasthaus Schäfler und/oder Berggasthaus Alter Säntis und/oder Berggasthof Rotsteinpass und/oder Berggasthaus Meglisalp und/oder Berggasthaus Seealpsee und/oder Gasthaus Alpenrose.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/693
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=693&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Säntis mit Öhrli und Altmann

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe