Wanderung Notkarspitze
(mittel, 1336hm, 7:04h)

6   Fotos
Wanderung Notkarspitze
1 / 6
Unterstand am Ronetsbach
2 / 6
Blick vom Schafkopf auf Garmisch
3 / 6
Die letzten Meter zum Gipfel (Schafkopf)
4 / 6
Roßalm (Gießenbachalm)
5 / 6
Die letzten Meter zum Gipfel
6 / 6
Blick auf Garmisch und Zugspitze (Notkarspitze)
Viel Spaß !
In Farchant gehen wir westwärts zum Waldrand und am links am Kinderspielplatz vorbei. Hier steigen wir links oder rechts des Baches auf und folgen stets der Beschilderung zum Schafkopf.
Nach dem Ausblick ins Loisachtal gehen wir auf dem Kammweg zurück und bleiben nun ca. eineinhalb Kilometer auf diesem.
Im Giessenbachsattel stoßen wir auf eine Forststraße, der wir nun nach rechts zur Roßalm/Giessenbachalm folgen. Hier beginnt auf der Wiese links der Steig zum Hasenjöchl.
Wir gehen rechts auf dem Kamm, um den Gipfel der Notkarspitze von Süden zu erreichen.
Für den Abstieg gehen wir zurück zum Giessenbachsattel und knapp 200m wieder links Richtung Schafkopf. Nun aber rechts bergab auf den Steig, der uns in gerader Linie zurück zum Ausgangspunkt führt.

Anfahrt

    Anfahrt nach Farchant in Deutschland:
    Über die A95 bis zum Autobahnende bei Eschenlohe. Weiter über die B2 nach Oberau nach Farchant.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Farchant Spielleitenweg. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Farchant Spielleitenweg (672m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 117Min, 3697m, 709hm+, 5hm-
  2. Schafkopf (1380m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 41Min, 2612m, 61hm+, 108hm-
  3. Gießenbachalm (1327m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 47Min, 1406m, 286hm+, 1hm-
  4. Hasenjöchl (1608m)
    Trittspur (mittel/rot) T3: 43Min, 1178m, 272hm+, 0hm-
  5. Notkarspitze (1888m)
    Trittspur (mittel/rot) T3: 37Min, 1178m, 0hm+, 272hm-
  6. Hasenjöchl (1608m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 40Min, 1406m, 1hm+, 286hm-
  7. Gießenbachalm (1327m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 99Min, 4452m, 7hm+, 655hm-
    Steig
  8. Farchant Spielleitenweg (672m)

Gesamt

Wanderkarte

  • Kompass 6: Alpenwelt Karwendel Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen (1:50.000)
  • Alpenvereinskarte BY7: Ammergebirge Ost - Pürschling, Hörnle (1:25.000)
  • Kompass 25: Zugspitze, Mieminger Kette, Ehrwald, Lermoos, Garmisch-Partenkirchen, Reutte (1:50.000)

Infos zur Wandertour

Ziel der gut siebenstündigen, mittelschweren Rundtour ist der 1888 Meter hohe Notkarspitze-Gipfel bei Ettaler Forst. Vom Start beim "Farchant Spielleitenweg" auf 672m bei Farchant sind stolze rund eintausenddreihundert Höhenmeter zum Ziel Notkarspitze zu überwinden.
Schafkopf:
Traumhafter Blick über Farchant und Garmisch-Partenkirchen. Verlängerung zum Brünstelskopf oder Notkarspitze.
Hasenjöchl:
Die Tafel am Hasenjöchl sagt:
Von hier kannst du erreichen das Ammer- oder Loisachtal. Es geht bergab es geht bergauf genau so wie im Lebenslauf. Drum such dir aus was für dich ist am besten. Die Wege von hier führen dich von Nord nach Süd, nach Osten oder Westen.
Notkarspitze:
Toller Aussichtsberg mit Graskuppe von der man von den Allgäuer Alpen über das Zugspitzmassiv bis zum Ammersee und den Starnberger See bis nach München blickt.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/337
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=337&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Notkarspitze

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe