Hoher Göll
(Klettersteig, 1767hm, 8:46h)

21   Fotos
Hoher Göll
1 / 21
Wanderparkplatz
2 / 21
Steil aber leicht zu finden
3 / 21
Gipfel mit breiten Wanderstraßen (Kehlstein)
4 / 21
Kehlsteinhaus (Berggasthof Kehlsteinhaus)
5 / 21
Auf dem Klettersteig
6 / 21
Klettersteig durch den Berg
7 / 21
Eindrucksvolle Passage auf dem Klettersteig
8 / 21
Die letzte Stunde zum Gipfel
9 / 21
Am Gipfel (Hoher Göll)
10 / 21
Kurz vor dem Gipfel (Hoher Göll)
11 / 21
Auf dem Schustersteig
12 / 21
Leichter Zustieg zum Schustersteig
13 / 21
Purtschellerhaus
14 / 21
Terrasse am Purtschellerhaus
15 / 21
Blick über das Purtschellerhaus zum Salzburger Hochthron
16 / 21
Purtschellerhaus auf dem Eckerfirst
17 / 21
Viele Stufen (Vorsicht bei Nässe)
18 / 21
Eckerstattel (Eckersattel)
19 / 21
Kreuz am Eckersattel
20 / 21
Forststraße
21 / 21
Wanderparkplatz (wenig Plätze) (Parkplatz Enzianhütte)
Viel Spaß !
Tolle Tour vom Ofnerboden auf den Hohen Göll.
Über den steilen, selten begangenen und teilweise herausfordernden Postensteig gehen wir zunächst in fast direkter Linie zum Kehlstein. Weiter über den Mannlsteig zum Hohen Göll. Dieser Klettersteig-Aufstieg ist leicht, erfordert aber die entsprechende Ausrüstung und Bergerfahrung. Der Helm darf auf dieser gut besuchten Route nicht fehlen.
Über die beiden Klettersteige Kaminsteig und Schustersteig geht es in ähnlicher Schwierigkeit zum Purtschellerhaus. Nach der Rast geht es über die Stufen auf dem Deutscher Weg über den Eckersattel zurück zum Parkplatz.

Anfahrt

    Anfahrt nach Eck in Deutschland:
    Über die A8 bis zur Ausfahrt Bad Reichenhall und weiter über die B20 über Bischofswiesen nach Berchtesgaden.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Parkplatz Ofnerboden. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Parkplatz Ofnerboden (1170m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil, selten begangen): 136Min, 2936m, 787hm+, 12hm-
    Postensteig
  2. Kehlstein (1881m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 16Min, 387m, 9hm+, 123hm-
  3. Berggasthof Kehlsteinhaus (1834m)Essen & Getränke
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 18Min, 387m, 123hm+, 9hm-
  4. Kehlstein (1881m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 16Min, 788m, 24hm+, 83hm-
  5. Einstieg Mannlsteig (1849m)
    Klettersteig (drahtseilgesichert): 71Min, 902m, 351hm+, 0hm-
    Mannlsteig
  6. Ausstieg Mannlsteig (2148m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 60Min, 1315m, 432hm+, 0hm-
  7. Hoher Göll (2522m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 35Min, 907m, 18hm+, 272hm-
  8. Ausstieg Kaminsteig (2257m)
    Klettersteig (drahtseilgesichert): 11Min, 277m, 0hm+, 59hm-
    Kaminsteig
  9. Einstieg Kaminsteig (2178m)
    Klettersteig (drahtseilgesichert): 68Min, 808m, 13hm+, 389hm-
    Schustersteig
  10. Einstieg Schustersteig (1813m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 20Min, 676m, 0hm+, 157hm-
  11. Purtschellerhaus (1684m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 33Min, 892m, 3hm+, 271hm-
    Deutscher Weg über Treppen
  12. Eckersattel (1411m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 30Min, 1306m, 0hm+, 226hm-
  13. Parkplatz Enzianhütte (1227m)
    Forststraße: 12Min, 742m, 7hm+, 59hm-
    Purtschellerstraße
  14. Parkplatz Ofnerboden (1170m)

Gesamt

  • Rundwanderung (Klettersteig)
  • Anspruch: Klettersteig   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 8:46 (5:17 Aufstieg + 3:29 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1767m (1726m + 41m)
  • Höhenmeter ab: 1767m (242m + 1525m)
  • Strecke: 12,3km (6,7km + 5,6km)

Wanderkarte

  • Kompass 794: Berchtesgadener Land, Königssee, Nationalpark Berchtesgaden (1:25.000)
  • Kompass 14: Berchtesgadener Land, Chiemgauer Alpen (1:50.000)
  • Alpenvereinskarte 22: Berchtesgaden, Untersberg (1:25.000)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp neunstündigen, Klettersteig-Rundtour ist der 2522 Meter hohe Hoher Göll-Gipfel bei Schönau am Königssee. Vom Start beim "Parkplatz Ofnerboden" auf 1170m bei Eck sind satte rund eintausendsiebenhundert Höhenmeter zum Ziel Hoher Göll zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Parkplatz Ofnerboden) noch rund vierzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man während dem Aufstieg und auf dem Rückweg einkehren.
Ab Parkplatz Ofnerboden:
Traumhafter, alter Steig, der steil und angenehm einsam auf den Kehlstein führt.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Purtschellerhaus.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/130
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=130&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Hoher Göll

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe