Wanderung Herzogstand
(mittel, 1100hm, 5:08h)

2   Fotos
Wanderung Herzogstand
1 / 2
Blick zum Berggasthaus Herzogstand vom Gipfelpavillon
2 / 2
Herzogstand (rechts)
Viel Spaß !
Bei der Talstation der Herzogstandbahn am nordöstlichen Eck des Parkplatzes startet der Beschilderte Aufstieg zum Herzogstand.
In Serpentinen geht es durch den Bergwald bergauf und unter der Gondelbahn hindurch.
Nach ca. zwei Stunden erreichen wir den Berggasthof Herzogstandhaus auf dem Kamm zwischen dem Fahrenbergkopf mit der Bergstation der Seilbahn (rechts) und dem Martinskopf (links), der uns jetzt noch vom Gipfel des Herzogstandes trennt.
Wir müssen den Martinskopf jedoch nicht überschreiten, sondern können diesen an seiner Ostflanke umgehen. So erreichen wir die Serpentinen, die uns schließlich zum Herzogstand-Gipfel mit dem Gipfelpavillon führen.
Für den Rückweg wählen wir den selben Weg.

Anfahrt

    Anfahrt nach Walchensee in Deutschland:
    Über die A95 bis zur Ausfahrt Murnau/Kochel und über Großweil und Schlehdorf in östlicher Richtung nach Kochelund weiter zum Walchensee.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Talstation Herzogstandbahn Walchensee. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Talstation Herzogstandbahn Walchensee (818m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (sehr steil): 164Min, 5573m, 1048hm+, 52hm-
  2. Herzogstand (1731m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (sehr steil): 144Min, 5573m, 52hm+, 1048hm-
  3. Talstation Herzogstandbahn Walchensee (818m)

Gesamt

  • Abstieg wie Aufstieg (Wandern)
  • Anspruch: mittel   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 5:08 (2:44 Aufstieg + 2:24 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1100m (1048m + 52m)
  • Höhenmeter ab: 1100m (52m + 1048m)
  • Strecke: 11,1km (5,6km + 5,6km)

Wanderkarte

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der gut fünfstündigen, mittelschweren Tour ist der 1731 Meter hohe Herzogstand-Gipfel bei Kochel am See. Vom Start "Talstation Herzogstandbahn Walchensee" auf 818m bei Walchensee sind stolze rund eintausend Höhenmeter zum Ziel Herzogstand zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Talstation Herzogstandbahn Walchensee) noch rund fünfzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man einkehren.
Herzogstand:
Ein Klassiker unter den "Münchner Hausbergen". Auf breitem Weg leicht von der Herzogstandbahn aus erreichbar. Beliebt ist die Fortsetzung der Wanderung auf dem Grat zum Heimgarten, der ein gewisses Maß an Trittsicherheit und Ausdauer erfordert.
Ab Herzogstand:
Der Rückweg erfolgt auf dem gleichen Weg.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/364
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=364&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Herzogstand

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe