Wanderung Herzogstand vom Kochelsee über Rauteckkopf
(schwer, 1189hm, 6:43h)

12   Fotos
Wanderung Herzogstand vom Kochelsee über Rauteckkopf
1 / 12
Rechts vom Walchenseekraftwerk ist der Parkplatz
2 / 12
Blick vom Rauchkopf in den Kessel unter dem Herzogstandhaus (rechts die Schlehdorfer Alm)
3 / 12
Herzogstandhaus (Berggasthof Herzogstandhaus)
4 / 12
Herzogstandhaus mit Martinskopf (Berggasthof Herzogstandhaus)
5 / 12
Blick zum Berggasthaus Herzogstand vom Gipfelpavillon
6 / 12
Herzogstand (rechts)
7 / 12
Das Schlehdorfer Kreuz
8 / 12
Wenig ausgeprägter Weg
9 / 12
Nur ein Grasbuckel (Rauteckkopf)
10 / 12
Blick zum Kochelsee
11 / 12
Alm und Brunnen verschlossen (Rauteck-Alm)
12 / 12
Unterhalb der Rauteck-Alm
Viel Spaß !
Vom Walchenseekraftwerk zum Herzogstand zu starten bedeutet mehr Höhenmeter in Angriff zu nehmen als beim klassischen Aufstieg vom Walchensee.
Über die Kesselbachfälle geht es zur Forststraße, die in steter Steigung zum Herzogstandhaus führt.
Nach der Rast geht es zum Gipfel und weiter über den schmalen Grat des Weges zum Heimgarten.
Beim Schlehdorfer Kreuz steigen wir direkt beim Kreuz über den kaum erkennbaren Steig nach Norden ab zum Rauteckkopf.
Weiter über den Wiesenpfad zur Rauteck-Alm und dann links runter zur Forststraße. Gut 5 Kilometer geht es nun über Karrenwege und Forstautobahnen zurück zum Parkplatz.

Anfahrt

    Anfahrt nach Kochel am See in Deutschland:
    Über die A95 bis zur Ausfahrt Murnau/Kochel und über Großweil und Schlehdorf in östlicher Richtung nach Kochel.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Parkplatz Walchenseekraftwerk. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Parkplatz Walchenseekraftwerk (621m)Ladestation für Elektroauto
    Pfad (mittel/rot) T2: 18Min, 1036m, 73hm+, 15hm-
  2. Unterer Kesselbachfall (719m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 1Min, 49m, 8hm+, 0hm-
  3. Oberer Kesselbachfall (719m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 159Min, 7040m, 866hm+, 13hm-
  4. Berggasthof Herzogstandhaus (1575m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 32Min, 1344m, 184hm+, 17hm-
  5. Herzogstand (1731m)
    Trittspur (mittel/rot) T3: 20Min, 864m, 27hm+, 100hm-
  6. Schlehdorfer Kreuz (1634m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4: 22Min, 489m, 6hm+, 136hm-
  7. Rauteckkopf (1509m)
    Trittspur (mittel/rot) T3: 43Min, 658m, 0hm+, 236hm-
  8. Rauteck-Alm (1220m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 108Min, 5461m, 25hm+, 657hm-
  9. Parkplatz Walchenseekraftwerk (621m)Ladestation für Elektroauto

Gesamt

  • Rundwanderung (Wandern)
  • Anspruch: schwer   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 6:43 (3:30 Aufstieg + 3:13 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1189m (1131m + 58m)
  • Höhenmeter ab: 1189m (46m + 1143m)
  • Strecke: 16,9km (9,5km + 7,5km)

Wanderkarte

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp siebenstündigen, schweren, teilweise weglosen Rundtour ist der 1731 Meter hohe Herzogstand-Gipfel bei Kochel am See. Vom Start beim "Parkplatz Walchenseekraftwerk" auf 621m bei Kochel am See sind stolze rund eintausendeinhundert Höhenmeter zum Ziel Herzogstand zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Parkplatz Walchenseekraftwerk) noch rund sechzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man während dem Aufstieg einkehren.
Parkplatz Walchenseekraftwerk:
8€ (2022) Tagesticket
Herzogstand:
Ein Klassiker unter den "Münchner Hausbergen". Auf breitem Weg leicht von der Herzogstandbahn aus erreichbar. Beliebt ist die Fortsetzung der Wanderung auf dem Grat zum Heimgarten, der ein gewisses Maß an Trittsicherheit und Ausdauer erfordert.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Berggasthof Herzogstandhaus.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/676
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=676&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Herzogstand vom Kochelsee über Rauteckkopf

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe