Blauberge

Anfahrt

    Anfahrt nach Kreuth in Deutschland:
    Über die A8 bis zur Ausfahrt Holzkirchen und über die B318 über Warngau zum Tegernsee. In Gmund rechts weiter nach Bad Wiessee bis Rottach-Egern. Hier rechts auf die B307 nach Kreuth.
    Dann zu Wanderparkplatz Siebenhütten. (Planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Wanderparkplatz Siebenhütten (817m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 27Min, 1703m, 75hm+, 44hm-
  2. Siebenhüttenalm (836m)Essen & Getränke
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (sehr steil, drahtseilgesichert): 155Min, 4334m, 823hm+, 47hm-
    Wolfsschlucht
  3. Blaubergalm (1540m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 42Min, 1147m, 282hm+, 9hm-
  4. Wichtlplatte (1765m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 4Min, 288m, 7hm+, 12hm-
  5. Blaubergschneid (1787m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 31Min, 1099m, 117hm+, 108hm-
  6. Blaubergkopf (1787m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 13Min, 723m, 50hm+, 32hm-
  7. Karspitz (1801m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 12Min, 393m, 77hm+, 2hm-
  8. Halserspitz (1866m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 176Min, 6750m, 118hm+, 1209hm-
  9. Siebenhüttenalm (836m)Essen & Getränke
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 27Min, 1703m, 44hm+, 75hm-
  10. Wanderparkplatz Siebenhütten (817m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: schwer   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 8:07 (4:44 Aufstieg + 3:23 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1593m (1431m + 162m)
  • Höhenmeter ab: 1593m (263m + 1330m)
  • Strecke: 18,1km (9,7km + 8,5km)

Wanderkarte

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ab Siebenhüttenalm:
Bis zum Ende des Tales der Felsweissach traumhafter Weg auch für kleine Kinder im Bachbett
Blaubergalm:
Traumhafte Aussicht und leckere Bio-Kaminwurzen
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Blaubergalm.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour www.gipfelbuch.online/t/177
Tour speichern
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.
WhatsApp



Siebenhüttenalm
Am Bach entlang oder auf der Forststraße zur Siebenhüttenalm
Blaubergalm mit Guffert im Hintergrund
Blaubergalm
Steile Kraxelei am Drahtseil durch die Große Wolfsschlucht
Am Ende des Tales der Felsweissach beginnt der schwarze Anstieg durch die Wolfsschlucht
Durchs Felsweissach-Tal
Alter Wegweiser zur kleinen und großen Wolfsschlucht
Ganz links der Guffert - dann die Blauberge mit der Halserspitz als höchsten Punkt und der Schildenstein

Touren in der Nähe