Falkenstein

Anfahrt

    Anfahrt nach Inzell in Deutschland:
    Über die A8 bis zur Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf und über die B306 nach Inzell.
    Dann zu Parkplatz Eisstadion. (Planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Parkplatz Eisstadion (688m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4: 82Min, 2398m, 402hm+, 1hm-
  2. Falkenstein (1181m)
    Trittspur (mittel/rot) T3: 17Min, 569m, 34hm+, 85hm-
  3. Falkenstein Nordgipfel (1092m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4: 59Min, 1560m, 6hm+, 354hm-
    Falkensteinsteig
  4. Parkplatz Eisstadion (688m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: schwer   -   Kondition: leicht
  • Dauer: 2:38 (1:22 Aufstieg + 1:16 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 442m (402m + 40m)
  • Höhenmeter ab: 442m (1m + 441m)
  • Strecke: 4,5km (2,4km + 2,1km)

Wanderkarte

Infos zur Wandertour

Ziel der etwa zweieinhalbstündigen, schweren Tour ist der 1181 Meter hohe Falkenstein-Gipfel bei Inzell. Vom Start "Parkplatz Eisstadion" auf 688m bei Inzell sind rund vierhundert Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour www.gipfelbuch.online/t/439
Tour speichern
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.
WhatsApp



Am Gipfel
Die letzten Meter zum Gipfel
Da lang "zum Gipfel"
Farbenpracht nach der Schneeschmelze

Touren in der Nähe