Cima Pisciadù

Anfahrt

    Anfahrt nach Corvara in Italien:
    Auf der A22 bis zur Ausfahrt Klausen und ins Grödner Tal. Am Ende links auf das Grödner Joch und weiter nach Corvara.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Wanderparkplatz neben Grödnerjoch-Straße. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Wanderparkplatz neben Grödnerjoch-Straße (1959m)
    Klettersteig (drahtseilgesichert): 205Min, 2331m, 873hm+, 178hm-
    Pisciadu Klettersteig
  2. Pisciadùhütte (2585m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (ausgesetzt): 62Min, 1436m, 281hm+, 94hm-
  3. Cima Pisciadù (2985m)
    Keine Spur (schwer/schwarz) T4 (ausgesetzt): 324Min, 5555m, 608hm+, 1469hm-
    Mittagstal
  4. Wanderparkplatz neben Grödnerjoch-Straße (1959m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: Klettersteig   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 9:51 (4:27 Aufstieg + 5:24 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1762m (1154m + 608m)
  • Höhenmeter ab: 1762m (275m + 1487m)
  • Strecke: 9,3km (3,8km + 5,6km)

Wanderkarte

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp zehnstündigen, Klettersteig-Rundtour ist der 2985 Meter hohe Cima Pisciadù-Gipfel bei Corvara. Vom Start beim "Wanderparkplatz neben Grödnerjoch-Straße" auf 1959m bei Corvara sind stolze rund eintausendzweihundert Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Im Aufstieg bietet sich eine Einkehr an.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Pisciadùhütte.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/4
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=4&height=400&width=400"></script>
Tour speichern
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.
WhatsApp



Rifugio Pisciadu
Gipfel Pisciadu
Am Cima Pisciadu vorbei
Der Piz Boe vom Cima Pisciadu aus gesehen

Touren in der Nähe