Kesselalm Essen & Getränke
(1.285 m)

Wandern

Wanderung planen

Steckbrief

  • Höhe: 1.285 m
  • Lage & Anreise: Fischbachau, Deutschland
  • Breite: 47° 42‘ 51.319 N (47.7142553)
  • Länge: 11° 58‘ 47.645 E (11.9799014)
  • Verpflegung & Küche: Getränke und warme Gerichte
  • Übernachtung: nein
  • Telefon & Kontakt: +49 8028 2602
  • Internet & Preise: kesselalm.de
  • Webcam: n/a
  • Bewertung: Noch nicht genüged Bewertungen

Wanderkarte

  • Kompass 008: Bayrischzell, Schliersee, Fischbachau, Oberaudorf (1:25.000)
  • Alpenvereinskarte 16: Mangfallgebirge Ost, Wendelstein, Großer Traithen (1:25.000)
  • Kompass 8: Tegernsee, Schliersee, Wendelstein (1:50.000)

Nachbargipfel

Hütten in der Nähe

In der Umgebung

GPX download   drucken   In mein Gipfelbuch   Foto hochladen   Kommentar schreiben

Hier will ich hin

Fehler melden

Bergwetter

Wettervorhersage

Vorsicht beim Wetter: Das Wanderwetter kann schnell umschlagen.
Kesselalm: Die Kesselalm im Frühjahr
Die Kesselalm im Frühjahr

Die <b>Kesselalm</b> im Frühjahr,#
Aufstieg zur <b>Kesselalm</b> mit Schlitten  (Foto gespeichert zu <a href=/wanderweg/birkenstein-parkplatz-kesselalm-63/>Weg</a>),#Foto: JuttaS
<a href=/freizeit/kesselalm-kapelle--93424/>Kesselalm Kapelle </a>   (Foto gespeichert zu <a href=/freizeit/kesselalm-kapelle--93424/>Kesselalm Kapelle </a>),#Foto: JuttaS

Kesselalm

Kesselalm: Die Einkehrmöglichkeit eignet sich hervorragend für eine Rast und bietet regionstypische Gerichte. Hier kann man leider nicht übernachten. Den schönsten Wanderweg haben wir für dich schon herausgefunden. Lade dir das GPS-File kostenlos in deine Wanderapp. Das Haus liegt auf 1285m bei Fischbachau.

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben, Entfernung und Routenverlauf auf der Karte ohne Gewähr.

Warst du schon mal hier? Auracher Köpferl
Ein Tipp für eine Wanderung: Rodeln Denkalm bei Lenggries | Wanderung Palácio Nacional da Pena bei Sintra | Wanderung Gaichtspitze bei Höfen und ganz neu hinzugefügt Wanderung Hirschangerkopf bei Bischofswiesen.