Wanderung Veitsbergkamm
(mittel, 694hm, 3:57h)

12   Fotos
Wanderung Veitsbergkamm
1 / 12
Ackernalm
2 / 12
Kapelle (Grabenberg-Alm)
3 / 12
Markierte Pfeiler helfen den Weg bei der Grabenbergalm zu finden.
4 / 12
Durch die Latschengasse
5 / 12
Gipfelkreuz Veitsberg
6 / 12
Geradeaus zum Frechjoch
7 / 12
Das kleine Gipfelkreuz am Frechjoch
8 / 12
Sattel zwischen Frechjoch und Thalerjoch
9 / 12
Gipfelkreuz Thalerjoch
10 / 12
Am Schmalegger Joch
11 / 12
Steil durchs Fuchsloch
12 / 12
So selten begangen, dass man den Weg manchmal kaum noch erahnt.
Viel Spaß !

Anfahrt

    Anfahrt nach Thiersee in Österreich:
    Über die A22 (Inntalautobahn) bis zur Ausfahrt Kufstein Nord und weiter nach Thiersee.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Berggasthof Ackernalm. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Berggasthof Ackernalm (1320m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Teerstraße: 22Min, 1360m, 77hm+, 11hm-
  2. Grabenberg-Alm (1414m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 59Min, 1508m, 374hm+, 5hm-
  3. Veitsberg (1787m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 14Min, 701m, 36hm+, 42hm-
  4. Frechjoch (1788m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 16Min, 719m, 26hm+, 78hm-
  5. Thalerjoch (1775m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (Markierungen schwer zu finden): 42Min, 2449m, 59hm+, 167hm-
  6. Schmalegger Joch (1633m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (selten begangen, Markierungen schwer zu finden): 84Min, 4042m, 122hm+, 399hm-
  7. Berggasthof Ackernalm (1320m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit

Gesamt

Wanderkarte

  • Kompass 8: Tegernsee, Schliersee, Wendelstein (1:50.000)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp vier stündigen, mittelschweren Rundtour ist der 1775 Meter hohe Thalerjoch-Gipfel bei Thiersee. Vom Start "Berggasthof Ackernalm" auf 1320m bei Thiersee sind rund fünfhundertzehn Höhenmeter zum Ziel Thalerjoch zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Berggasthof Ackernalm) noch rund einhundertachtzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man gleich am Startpunkt einkehren.
Ab Grabenberg-Alm:
Ab der Grabenbergalm helfen einem markierte Pfosten den Weg über die Almwiesen zu finden. Wenn der Pfad wieder flacher wird und nach Westen führt die Abzweigung zum Sattel zwischen Frechjoch und Veitsberg nicht verpassen. Der Weg ist erkennbar aber nur im oberen Teil markiert.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Berggasthof Ackernalm.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/516
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=516&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Veitsbergkamm

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe