Sonnenspitze

Anfahrt

    Anfahrt nach Ehrwald in Österreich:
    Über die A95 bis zum Autobahnende bei Eschenlohe. Weiter über die B2 nach Oberau und Farchant nach Garmisch-Partenkirchen. Auf der B23 weiter zur Österreichischen Grenze und auf der B187 nach Ehrwald.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Ehrwalder AlmbahnTalstation. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Ehrwalder AlmbahnTalstation (1105m)
    Klettersteig (ausgesetzt): 299Min, 5057m, 1203hm+, 77hm-
    Hoher Gang; Weg über Nordseite
  2. Sonnenspitze (2416m)
    Klettersteig (ausgesetzt): 91Min, 1872m, 37hm+, 341hm-
  3. Coburger Hütte (1917m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 182Min, 9754m, 159hm+, 938hm-
    Forststraße
  4. Ehrwalder AlmbahnTalstation (1105m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: Klettersteig   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 9:32 (4:59 Aufstieg + 4:33 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1399m (1203m + 196m)
  • Höhenmeter ab: 1399m (79m + 1320m)
  • Strecke: 16,7km (5,1km + 11,6km)

Wanderkarte

  • Kompass 25: Zugspitze, Mieminger Kette, Ehrwald, Lermoos, Garmisch-Partenkirchen, Reutte (1:50.000)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der etwa neuneinhalbstündigen, Klettersteig-Rundtour ist der 2416 Meter hohe Sonnenspitze-Gipfel bei Ehrwald. Vom Start "Ehrwalder AlmbahnTalstation" auf 1105m bei Ehrwald sind stolze rund eintausendzweihundert Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Auf dem Rückweg bietet sich noch eine Einkehr an.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Coburger Hütte.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/213
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=213&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Unsere Ausrüstung


WhatsApp



Verschneite Terrasse der Coburger Hütte

Touren in der Nähe