Wanderung Scheibenwand
(mittel, 1149hm, 5:55h)

1 / 3
Hofbauernalm
2 / 3
Gipfelkreuz (Sonnwendwand)
3 / 3
Blick nach Osten zur Scheibenwand und Bauernwand (Sonnwendwand)
Viel Spaß !
Vom kostenpflichtigen Wanderparkplatz gehen wir auf der Fahrstraße nach Osten und passieren ein paar Häuser.
Die Straße macht einen Linksbogen und noch vor der Brücke gehen wir links auf dem Steig in den Wald.
Stets geraedaus erreichen wir die Aipl Diensthütte und gehen auf der Fahrstraße links. Wir erreichen eine querende Forststraße, gehen kurz links und dann gleich auf der anderen Seite wieder auf einen Steig, der uns nun zur Hofbauernalm führt.
Links geht es über die Wiesen zum Waldrand und dank ein paar Hinweistafeln auf dem hoffentlich richtigem Weg zur Sonnwendwand.
Auf dem Kamm geht es nun ostwärts über die Bauernwand zur Scheibenwand.
An der Scheibenwand vorbei steigen wir fast bis zur Bergstation der Kampenwandbahn ab und gehen vor dieser aber rechts im spitzen Winkel wieder zurück und erreichen so etwas unterhalb, parallel zum Kammweg wieder die Hofbauernalm.
Für den Abstieg gehen wir links auf der Fahrstraße und in der Rechtskurve geradeaus auf den Steig, der uns zum Daisen-Sattel und auf der Forststraße durch den Klausgraben zurück zum Ausgangspunkt bringt.

Anfahrt

    Anfahrt nach Aschau im Chiemgau in Deutschland:
    Über die A8 bis zur Ausfahrt Frasdorf und 5km nach Süden.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Wanderparkplatz Hainbach. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Wanderparkplatz Hainbach (668m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 124Min, 3371m, 744hm+, 40hm-
  2. Hofbauernalm (1379m)Essen & Getränke
    Pfad (mittel/rot) T2 (Markierungen schwer zu finden): 19Min, 545m, 118hm+, 0hm-
  3. Sonnwendwand (1512m)
    Trittspur (mittel/rot) T3: 23Min, 1220m, 97hm+, 24hm-
  4. Bauernwand (1580m)
    Trittspur (mittel/rot) T3: 5Min, 294m, 12hm+, 18hm-
  5. Scheibenwand (1598m)
    Trittspur (mittel/rot) T3: 65Min, 2458m, 119hm+, 316hm-
  6. Hofbauernalm (1379m)Essen & Getränke
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 119Min, 4997m, 59hm+, 748hm-
    Alternative
  7. Wanderparkplatz Hainbach (668m)

Gesamt

  • Rundwanderung (Wandern)
  • Anspruch: mittel   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 5:55 (2:51 Aufstieg + 3:04 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1149m (971m + 178m)
  • Höhenmeter ab: 1149m (82m + 1067m)
  • Strecke: 12,9km (5,4km + 7,5km)

Wanderkarte

Einkehr

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp sechsstündigen, mittelschweren Rundtour ist der 1598 Meter hohe Scheibenwand-Gipfel bei Aschau im Chiemgau. Vom Start beim "Wanderparkplatz Hainbach" auf 668m bei Aschau im Chiemgau sind immerhin rund neunhundertsiebzig Höhenmeter zum Ziel Scheibenwand zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Wanderparkplatz Hainbach) noch rund einhundertachtzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man während dem Aufstieg und auf dem Rückweg einkehren.
Wanderparkplatz Hainbach:
Gebührenpflichtig aber per ParkNow App bezahlbar.
Ab Hofbauernalm:
Direkt gegenüber vom Gatter zwischen Hütte und Stall startet der Wiesenpfad der nicht immer leicht zu finden ist. Dreimal hilft ein "Zum Gipfel"-Schild aber dennoch wird man sich ohne GPS schwer tun.
Sonnwendwand:
Toller Tiefblick über die senkrechte Wand nach Norden auf Aschau im Chiemgau und den Chiemsee.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/340
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=340&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Scheibenwand

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe