Wanderung Salzburger Hochthron
(mittel, 1578hm, 6:53h)

3   Fotos
Wanderung Salzburger Hochthron
1 / 3
Der Start des Reitsteiges
2 / 3
Das Zeppezauerhaus mit der Bergstation der Untersbergbahn im Hintergrund
3 / 3
Am Gipfel (Salzburger Hochthron)
Viel Spaß !
Etwas mühsam ist er schon, der Aufstieg aber am Zeppezauerhaus kann man sich ja dann eine Belohnung gönnen.
Spätestens an der Bergstation der Gondel wird man dann aus der Einsamkeit gerissen; genug Aussicht ist aber für alle da.

Anfahrt

    Anfahrt nach Grödig in Österreich:
    Über die A10 (Tauernautobahn) bis zur Ausfahrt Grödig.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Wanderparkplatz Glanegg. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Wanderparkplatz Glanegg (455m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (sehr steil): 184Min, 3946m, 1326hm+, 8hm-
    Reitsteig
  2. Zeppezauerhaus (1663m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 36Min, 1180m, 231hm+, 12hm-
  3. Salzburger Hochthron (1853m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 32Min, 1180m, 12hm+, 231hm-
  4. Zeppezauerhaus (1663m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 161Min, 4452m, 9hm+, 1328hm-
    Dopplersteig
  5. Wanderparkplatz Glanegg (455m)

Gesamt

  • Rundwanderung (Wandern)
  • Anspruch: mittel   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 6:53 (3:40 Aufstieg + 3:13 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1578m (1557m + 21m)
  • Höhenmeter ab: 1578m (20m + 1558m)
  • Strecke: 10,8km (5,1km + 5,6km)

Wanderkarte

  • Kompass 794: Berchtesgadener Land, Königssee, Nationalpark Berchtesgaden (1:25.000)
  • Kompass 14: Berchtesgadener Land, Chiemgauer Alpen (1:50.000)
  • Alpenvereinskarte 22: Berchtesgaden, Untersberg (1:25.000)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp siebenstündigen, mittelschweren Rundtour ist der 1853 Meter hohe Salzburger Hochthron-Gipfel bei Grödig. Vom Start beim "Wanderparkplatz Glanegg" auf 455m bei Grödig sind satte rund eintausendsechshundert Höhenmeter zum Ziel Salzburger Hochthron zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Wanderparkplatz Glanegg) noch rund zwanzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man während dem Aufstieg und auf dem Rückweg einkehren.
Ab Wanderparkplatz Glanegg:
Der Aufstieg über den Reitsteig ist nicht sonderlich schwierig und auch mit der Familien (bzw mit Kindern) zu machen, allerdings braucht es konditionell schon eine gewisse Fitness für diesen Daueranstieg.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Zeppezauerhaus.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/77
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=77&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Salzburger Hochthron

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe