Salzburger Hochthron

Anfahrt

    Anfahrt nach Grödig in Österreich:
    Über die A10 (Tauernautobahn) bis zur Ausfahrt Grödig.
    Dann zu Wanderparkplatz Glanegg. (Planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Wanderparkplatz Glanegg (455m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (sehr steil): 184Min, 3946m, 1326hm+, 8hm-
    Reitsteig
  2. Zeppezauerhaus (1663m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 36Min, 1180m, 231hm+, 12hm-
  3. Salzburger Hochthron (1853m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 32Min, 1180m, 12hm+, 231hm-
  4. Zeppezauerhaus (1663m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 161Min, 4452m, 9hm+, 1328hm-
    Dopplersteig
  5. Wanderparkplatz Glanegg (455m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: mittel   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 6:53 (3:40 Aufstieg + 3:13 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1578m (1557m + 21m)
  • Höhenmeter ab: 1578m (20m + 1558m)
  • Strecke: 10,8km (5,1km + 5,6km)

Wanderkarte

  • Kompass 794: Berchtesgadener Land, Königssee, Nationalpark Berchtesgaden (1:25.000)
  • Kompass 14: Berchtesgadener Land, Chiemgauer Alpen (1:50.000)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Zeppezauerhaus.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour www.gipfelbuch.online/t/77
Tour speichern
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.
WhatsApp



Das Zeppezauerhaus mit der Bergstation der Untersbergbahn im Hintergrund
Der Start des Reitsteiges
Am Gipfel
Blick über das Purtschellerhaus zum Salzburger Hochthron

Touren in der Nähe