Osterfelderkopf

Anfahrt

    Anfahrt nach Grainau in Deutschland:
    Über die A95 bis zum Autobahnende bei Eschenlohe. Weiter über die B2 nach Oberau und Farchant nach Garmisch-Partenkirchen. Weiter Richtung Fernpass nach Grainau.
    Dann zu Parkplatz Hammersbach. (Planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Parkplatz Hammersbach (772m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 218Min, 6925m, 1277hm+, 59hm-
  2. Osterfelderkopf (2060m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (ausgesetzt): 122Min, 3833m, 116hm+, 770hm-
  3. Höllentalangerhütte (1387m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 137Min, 6069m, 145hm+, 745hm-
    Höllentalklamm
  4. Parkplatz Hammersbach (772m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: mittel   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 7:57 (3:38 Aufstieg + 4:19 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1538m (1277m + 261m)
  • Höhenmeter ab: 1538m (58m + 1480m)
  • Strecke: 16,8km (6,9km + 9,9km)

Wanderkarte

  • Kompass 6: Alpenwelt Karwendel Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen (1:50.000)
  • Alpenvereinskarte BY8: Wettersteingebirge - Zugspitze (1:25.000)
  • Kompass 25: Zugspitze, Mieminger Kette, Ehrwald, Lermoos, Garmisch-Partenkirchen, Reutte (1:50.000)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Höllentalangerhütte.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour www.gipfelbuch.online/t/212
Tour speichern
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.
WhatsApp



Die alte Höllentalangerhütte (bis 2013)

Touren in der Nähe