Wanderung Monte Biaena
(mittel, 436hm, 2:24h)

8   Fotos
Wanderung Monte Biaena
1 / 8
Pizzeria neben dem Parkplatz
2 / 8
Malga Somator (Rifugio Malga Somatòr)
3 / 8
Die Schlüsselstelle mit ein paar Bügeln
4 / 8
Kammweg zum Gipfel
5 / 8
Monte Biaena von Osten
6 / 8
Am Gipfel (Monte Biaena)
7 / 8
Das Rifugio Biaena
8 / 8
Der Weg führt unschwer über die Platten
Viel Spaß !
Leichte Wanderung am Gardasee.
Wir parken am Restaurant La Baita oder direkt am Bivio dei Laresi um die Tour noch etwas abzukürzen.
Los geht es über die Teerstraße zum Rifugio Malga Somator. Hier geht es rechts auf einen Steig, der unschwer aber sehr abwechslungsreich - kurze Stelle mit Drahtseil - nach Südwesten zum Gipfel der gleich hinter der Kapelle mit einem tollen Ausblick wartet.
Für den Rückweg steigen wir ein paar Meter zur Capanna Biaena ab und gehen hier rechts auf einem etwas tiefer gelegenen Höhenweg zurück.

Anfahrt

    Anfahrt nach Ronzo-Chienis in Italien:
    Über die A22 (Brennerautobahn) bis zur Ausfahrt Rovereto Süd. Dann weiter Richtung Gardasee und in Loppio rechts weiter nach Ronzo-Chienis.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu La Baita. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. La Baita (1227m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 29Min, 1585m, 142hm+, 9hm-
  2. Rifugio Malga Somatòr (1321m)Essen & Getränke
    Pfad (mittel/rot) T2 (drahtseilgesichert): 50Min, 1966m, 279hm+, 10hm-
  3. Monte Biaena (1618m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 4Min, 230m, 9hm+, 7hm-
  4. Rifugio Biaena (1580m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 61Min, 2846m, 6hm+, 393hm-
  5. La Baita (1227m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit

Gesamt

  • Rundwanderung (Wandern)
  • Anspruch: mittel   -   Kondition: leicht
  • Dauer: 2:24 (1:19 Aufstieg + 1:05 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 436m (421m + 15m)
  • Höhenmeter ab: 436m (20m + 416m)
  • Strecke: 6,6km (3,6km + 3,1km)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Ziel der etwa zweieinhalbstündigen, mittelschweren Rundtour ist der 1618 Meter hohe Monte Biaena-Gipfel bei Mori. Vom Start "La Baita" auf 1227m bei Ronzo-Chienis sind rund vierhundertzwanzig Höhenmeter zum Ziel Monte Biaena zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (La Baita) noch rund zwanzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man gleich am Startpunkt und während dem Aufstieg einkehren.
Rifugio Malga Somatòr:
Hier oder am Sattel nördlich könnte man auch parken.
Derzeit (2021) geschlossen.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/517
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=517&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Monte Biaena

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe