Wanderung Kärlinger Haus am Funtensee
(mittel, 1594hm, 7:38h)

3   Fotos
Wanderung Kärlinger Haus am Funtensee
1 / 3
Kärlingerhaus (Kärlinger Haus)
2 / 3
Funtenseehaus (Kärlinger Haus)
3 / 3
Funtenseehaus (Kärlinger Haus)
Viel Spaß !
Wir starten die Rundtour an der hintersten Anlegestelle der Schiffe auf dem Königssee "Salet".
Wie fast alle Fahrgäste, die hier aussteigen, gehen wir nach Süden zur Saletalm. Rund 200m nach dieser folgen wir aber nicht weiter dem Fischunkelalmweg zum Obersee, sondern gehen rechts weiter am Ufer zum Rennerkaser und Mooskaser.
Wir gehen weiter zum Waldrand und steigen nun über den Sagerecksteig zur ehemaligen Sagereckalm auf. Trotz der Massen, die mit dem Schiff das Ende des Königssees erreichen, darf man hier keinen normalen Wanderweg erwarten - kaum jemand steigt hier auf - der Steig hat die ein oder andere felsige Stufe.
Gerade weiter und später nach einer Rechtskehre erreichen wir den Grünsee, der malerisch etwas unterhalb des Weges liegt.
Wir passieren diesen nordseitig und steigen nochmals etwas auf, um den Funtenseesattel zu erreichen.
Die Kärlinger Haus ist dann nach kurzem erreicht.
Für den leichteren Rückweg gehen wir zurück zum Funtenseesattel und dann links um später über die "Saugasse", dem bekannten Serpentinensteig, abzusteigen. Parallel zum Schrainbach erreichen wir fast wieder den Königssee und gehen hier nordwärts nach St. Bartholomä, um mit dem Schiff zurückzufahren.

Anfahrt

    Anfahrt nach Schönau am Königssee in Deutschland:
    Über die A8 bis zur Ausfahrt Bad Reichenhall und weiter über die B20 nach Bischofswiesen und Berchtesgaden nach Schönau.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Anlegestelle Salet. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Anlegestelle Salet (609m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (ausgesetzt): 227Min, 7347m, 1343hm+, 220hm-
    Sagerecksteig
  2. Kärlinger Haus (1635m)Essen & Getränke   Übernachtungsmöglichkeit
    Pfad (mittel/rot) T2: 231Min, 10496m, 251hm+, 1384hm-
    Saugasse
  3. Anlegestelle St. Bartholomä (604m)

Gesamt

  • Anspruch: mittel   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 7:38 (3:47 Aufstieg + 3:51 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1594m (1343m + 251m)
  • Höhenmeter ab: 1604m (220m + 1384m)
  • Strecke: 17,8km (7,3km + 10,5km)

Wanderkarte

  • Alpenvereinskarte BY21: Nationalpark Berchtesgaden - Watzmann (1:25.000)
  • Kompass 794: Berchtesgadener Land, Königssee, Nationalpark Berchtesgaden (1:25.000)
  • Kompass 14: Berchtesgadener Land, Chiemgauer Alpen (1:50.000)

Einkehr

Übernachtungsmöglichkeit

Infos zur Wandertour

Am Ziel dieser etwa siebeneinhalbstündigen, mittelschweren Tour kann man auf 1635 Metern einkehren und essen. Vom Start "Anlegestelle Salet" auf 609m bei Schönau am Königssee sind stolze rund eintausenddreihundert Höhenmeter zum Ziel Kärlinger Haus zu überwinden. Dannach sind bis zum Ende (Anlegestelle St. Bartholomä) noch rund zweihundertfünfzig Höhenmeter zu überwinden.
Auf der Wanderung kann man am Ziel der Tour einkehren.
Mehrtagestour:
Als Mehrtagestour möglich mit Übernachtung Kärlinger Haus.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/27
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=27&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden

GPX-Datei für's Handy

Lade den GPS-Track zu dieser Wanderung kostenlos herunter: GPX Kärlinger Haus am Funtensee

Wanderausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Touren in der Nähe