Hochplatte

Anfahrt

    Anfahrt nach Reutte in Österreich:
    Von Norden: Über Füssen zur Österreichischen Grenze und weiter nach Reutte.
    Von Süden:Über die B198 von Südwesten (Warth) oder die B179 von Südosten (Lermoos/Ehrwald) nach Reutte.
    Dann zu Ammerwaldalpe . (Planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Ammerwaldalpe (1090m)Essen & Getränke
    Pfad (mittel/rot) T2 (drahtseilgesichert): 135Min, 4464m, 812hm+, 2hm-
  2. Fensterl (1916m)
    Trittspur (mittel/rot) T3 (drahtseilgesichert): 26Min, 685m, 162hm+, 0hm-
  3. Hochplatte (2082m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 47Min, 1848m, 15hm+, 315hm-
  4. Weitalpjoch (1778m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 94Min, 3437m, 2hm+, 673hm-
  5. Ammerwaldalpe (1090m)Essen & Getränke

Gesamt

Wanderkarte

  • Kompass 25: Zugspitze, Mieminger Kette, Ehrwald, Lermoos, Garmisch-Partenkirchen, Reutte (1:50.000)
  • Alpenvereinskarte BY6: Ammergebirge West - Hochplatte, Kreuzspitze (1:25.000)

Einkehr

Infos zur Wandertour

Ziel der gut fünfstündigen, mittelschweren Rundtour ist der 2082 Meter hohe Hochplatte-Gipfel bei Halblech. Vom Start "Ammerwaldalpe " auf 1090m bei Reutte sind immerhin rund neunhundertsiebzig Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Entweder vor oder nach dem Ziel bietet sich unterwegs eine Einkehr an.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/262
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=262&height=400&width=400"></script>
Tour speichern
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.
WhatsApp



Almwirtschaft Ammerwald
Gipfelanstieg im ersten Herbstschnee
Gipfelkreuz Hochplatte
Unterhalb des Weitalpjoches

Touren in der Nähe