Hochfelln über Strohnschneid

Anfahrt

    Anfahrt nach Ruhpolding in Deutschland:
    Über die A8 bis zur Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf und in südlicher Richtung nach Ruhpolding.
    Zum Ausgangspunkt: Dann weiter zu Parkplatz Mühlfeld. (Route planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Parkplatz Mühlfeld (704m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 60Min, 1815m, 360hm+, 10hm-
  2. Haßlberg (1117m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 68Min, 2698m, 382hm+, 7hm-
  3. Strohnkopf (1462m)
    Pfad (mittel/rot) T2 (selten begangen): 64Min, 2108m, 325hm+, 124hm-
  4. Hochfelln (1674m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 65Min, 2761m, 5hm+, 436hm-
  5. Farnbödenalm (1230m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 84Min, 4332m, 34hm+, 489hm-
  6. Parkplatz Mühlfeld (704m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: mittel   -   Kondition: schwer
  • Dauer: 5:41 (3:12 Aufstieg + 2:29 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 1106m (1067m + 39m)
  • Höhenmeter ab: 1106m (146m + 960m)
  • Strecke: 13,7km (6,6km + 7,1km)

Wanderkarte

Infos zur Wandertour

Ziel der knapp sechsstündigen, mittelschweren Rundtour ist der 1674 Meter hohe Hochfelln-Gipfel bei Bergen. Vom Start beim "Parkplatz Mühlfeld" auf 704m bei Ruhpolding sind stolze rund eintausendeinhundert Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.
Strohnkopf:
Ein willkommenes, aussichtsreiches Rastplätzchen auf dem langen, unschweren Grat zum Hochfelln.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour: www.gipfelbuch.online/t/475
Karte in deine Webseite einbauen: <script type="text/javascript" src="https://www.gipfelbuch.online/js/map.js?mapid=475&height=400&width=400"></script>
Tour speichern

Info-Text verfassen   -   Fehler melden
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.

Unsere Ausrüstung


Buchtipp Wanderführer


WhatsApp



Gipfelkreuz Strohnkopf
Blick vom Strohnkopf auf die Bründlingalm (links), Bachschmied-Kaser (mitte) und Hochfelln Seilbahnen Mittelstation (rechts)
Am Grat der Strohnschneid
Der Gipfel gleich direkt neben dem Hochfellnhaus
Blick vom Gröhrkopf im Süden auf den Hochfelln
Blick vom Engelstein
Gipfelkreuz Kemeikopf mit Weissgrabenkopf (links) und Hochfelln (rechts)
Hocherbalm mit dem Hochfelln im Hintergrund
Blick auf Hochfelln, Thoraukopf, Weissgrabenkopf, Gröhrkopf und Haaralmschneid
Blick vom Hochfelln hinab Richtung Farnbödenalm
Blick auf den Hochfelln
Man kommt gut durch die Latschen hindurch

Touren in der Nähe