Großer Riesenkopf

Anfahrt

    Anfahrt nach Flintsbach am Inn in Deutschland:
    Über die A93 bis zur Ausfahrt Brannenburg und südlich weiter nach Flintsbach.
    Dann zu Wanderparkplatz Hohe Asten. (Planen mit Google Maps)

Wegverlauf

  1. Wanderparkplatz Hohe Asten (489m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 141Min, 4742m, 826hm+, 26hm-
  2. Großer Riesenkopf (1337m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 16Min, 446m, 0hm+, 120hm-
  3. Riesenkopfalm (1176m)
    Wanderweg (leicht/blau) T1: 22Min, 1248m, 20hm+, 106hm-
  4. Berggasthof Hohe Asten (1104m)Essen & Getränke
    Forststraße: 51Min, 2456m, 25hm+, 298hm-
  5. Bauer am Berg (810m)
    Pfad (mittel/rot) T2: 48Min, 1994m, 18hm+, 304hm-
  6. Wanderparkplatz Hohe Asten (489m)

Gesamt

  • Rundwanderung
  • Anspruch: mittel   -   Kondition: mittel
  • Dauer: 4:38 (2:21 Aufstieg + 2:17 Abstieg)
  • Höhenmeter auf: 889m (826m + 63m)
  • Höhenmeter ab: 889m (27m + 862m)
  • Strecke: 10,9km (4,7km + 6,1km)

Wanderkarte

  • Kompass 8: Bayrischzell, Schliersee, Fischbachau, Oberaudorf (1:25.000)
  • Alpenvereinskarte 16: Mangfallgebirge Ost, Wendelstein, Großer Traithen (1:25.000)
  • Kompass 8: Tegernsee, Schliersee, Wendelstein (1:50.000)

Einkehr

Infos zur Wandertour

Großer Riesenkopf:
Zwei leichte Wege führen auf den Großen Riesenkopf mit seiner schönen Aussicht. Der Weg zum und com Gipfel ist zwar etwas länger, lässt sich aber mit einer Rast auf dem Berggasthof Hohe Asten versüßen.

GPX download   Wandertour drucken

Kurze URL zu dieser Tour www.gipfelbuch.online/t/373
Tour speichern
Schwierigkeit, Gehzeiten, Höhenangaben und Routenverlauf ohne Gewähr.
WhatsApp



Gipfelkreuz Großer Riesenkopf mit Wendelstein und Wildalpjoch (links) und Hochsalwand (rechts)
Die Riesenkopfalm mit dem Großer Riesenkopf im Hintergrund
Über die Wiesen der Riesenkopfalm zum Hirschnagel
Einkehr auf dem Berggasthof
Der Bauer am Berg mit der Maiwand im Hintergrund

Touren in der Nähe